Umwelt

Umwelt

Umwelt - Meding GmbH

Umwelt

Unsere Grundsätze:

  • Abfallvermeidung durch optimierte
 Fertigungsprozesse.
  • Umweltschutzorientiertes Verhalten der Mitarbeiter. 
  • Reduzierung des Restmüllanteils auf das Nötigste durch Übergabe von Materialresten, Altölen, ölhaltigen Betriebsmitteln, Kartonagen und leeren Kunststoffsäcken an qualifizierte Wiederverwerter.

Alle von uns eingesetzten Kunststoffe sind geeignet zur sortenreinen Entsorgung und Wiederverwendung als rückgeführtes Granulat in den Herstellungsprozess neuer Produkte. Nach Möglichkeit verwenden wir für die Herstellung unserer Produkte Polypropylen, da dieser Rohstoff besonders umweltfreundlich ist. Bei dessen Herstellung ist der Bedarf an Wasser und Primärenergie sehr niedrig und nur geringe Gas- und Staubemissionen entstehen. Polypropylen verhält sich zudem auf der Deponie neutral und ergibt einen höchstmöglichen Heizwert (wie Heizöl) bei der thermischen Verwertung*. Die entsprechenden Unterlagen stellen wir Ihnen gern zur Verfügung. Wir sind Mitglied im Dualen System Deutschland. Ein Umweltaudit ist in Planung.

*Quelle: u.a. Prof. Dr. Karl-J. Thomé-Kozmienski und Dr. Ing.